Handlungsbereitschaft, (3. Aufl.)

Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.) Handlungsbereitschaft (3. Aufl.)

Ohne gezielt die visuelle Entsprechung einer bestimmten These oder Beobachtung zu verfolgen, sind auch wir als Kuratoren bisweilen überrascht und irritiert, welch Spiegelbild sich aus der Zusammenstellung ergibt: Der Untertitel der Ausstellung Skizze einer Generation am Ende der Geschichte klingt alarmistisch, beinahe zynisch, beschreibt dabei aber ziemlich treffend die Stimmung und den Zustand dieser Generation. So entfalten einige Arbeiten, die einzeln ästhetisch ansprechend, referenzreich und humorvoll anmuten, in ihrer Zusammenstellung die unheimliche Atmosphäre einer fassadenhaften Leere, durch professionelle Routine ironische Distanz wahrend und persönliche Betroffenheit überdeckend.

Gleichzeitig treten in der Skizze mehr und mehr solche künstlerischen Positionen hervor, die durch ihre Auseinandersetzung mit der eigenen Geschichte und die selektierende Aneignung von Vergangenem eine Verortung im Heute anzustreben scheinen. Sie vermitteln in einer Momentaufnahme das zentrale Gefühl, von politischer Gestaltung der eigenen Lebenswelt und der Beziehung zur realen Gemeinschaft losgelöst zu sein.

Kuratiert von Mona El-Bira, Julia Müller und Julian Malte Schindele

Zur Ausstellung

Publikationen